Jeder Mensch hat gewisse Vorstellungen davon, was sich hinter dem Wort „Heili‐gung“, „heilig sein“ oder „die Heiligen“ verbirgt. Dazu vier mögliche Stereotypen:

Der Fragende: Wie kann ich heilig leben? Gibt es einen Katalog, eine Art Bedienungs‐anleitung oder Check‐Liste dafür? Ich stelle mir unter „heilig sein“ vor, ganz bewusst ein
gutes Leben zu führen, in Frieden und Liebe. Ich bin daran interessiert, heilig zu leben, schließlich liegt mir etwas an der Welt, meinen Mitmenschen und mir selbst. Aber es
gibt so viele Meinungen und Ideen, wie man die Welt zu einem besseren Ort machen kann. Manchmal fühle ich mich in der ganzen Informationsflut verloren. Was ist wirklich wichtig? Wofür soll ich mich entscheiden?

1